What happened to Geomarketing?

Die Zukunft des Geomarketing: „Klar ist, neben der Aktivierung hoher Reichweiten wird die zielgruppengenaue Optimierung bestehender Out-of-Home-Kampagnen in den kommenden Jahren zur besonderen Herausforderung. Markenverantwortliche müssen sich bewusst sein, dass die Konzentration auf wenige Werbeträger in Ballungszentren zu kurz gegriffen ist. Vielmehr zählen zu den Erfolgsfaktoren die genaue Analyse der Zielgruppen, die strategische Ausrichtung auf deren Wohnorte und ihre täglichen Wege sowie das Zusammenspiel von Standorten und Medien.“
Quelle: new business 25/2015
Download als pdf-Dokument (6MB)

Bartpolitur gefällig

Konzept_Loreal

An über 20 Tankstellen in Großstädten heißt es gerade „Gratis Bartpolitur on top“, denn der Mann von heute achtet nicht nur auf das gepflegte Äußere seines Wagens. Die Aktion Begleitet den Tankkunden auf seinem kompletten Weg beim Besuch der Tankstelle. EasyFlags im Einfahrtsbereich, FillBoards bei der Betankung, DoorMedia auf dem Weg zum Tankstellenshop und Sampling von Gratisproben beim Bezahlen. Ein rundes Konzept, kreativ wie medial, speziell erarbeitet für diesen Touchpoint.

Die MinionMania ist los

Dessau_Albrechtstr (2)

Kurz vor Start des neuen Minions Films trifft man immer wieder auf die gelben Knirpse. Ob beim U-Bahn fahren, beim Einkaufen in Keksform oder auf den Social-Kanälen, sie sind überall. Und nun auch im Maxiformat auf Tankstellendächern an hochfrequentierten Stationen über ganz Deutschland verteilt. Ein Paradebeispiel dafür wie die unterschiedlichsten Kommunikationsstränge zu einem harmonischen Konzept zusammenwachsen können.