Foodvenience: Der neue Lifestyle an der Tankstelle

Foodvenience

Flexiblere Arbeitszeiten, neue Lebensstrukturen oder verändertes Freizeitverhalten – die Liste mit den Gründen, warum die Deutschen so mobil sind wie noch nie, ist lang. Die Folge: Nur noch 42 Prozent kochen ihr Essen laut der GfK-Studie „Consumers‘ Choice 2015“ selbst. Das Prinzip „to go“ ist deutlich auf dem Vormarsch.

Den Anfang machte der Kaffee, heute sprießen neben modernen Fast-Food-Ketten auch neue Retail-Konzepte aus dem Boden. Denn wird weniger gekocht, müssen Händler neue Absatzwege finden, um Umsatzeinbußen zu vermeiden. Rewe ist beispielsweise mit Restaurant-Inseln erfolgreich. Weiterlesen