20 Jahre Werbung auf Zapfpistolen

Alvern_Neukunde2017_Paramount_Pictures

Paramount Pictures ist der erste Neukunde im Jubiläumsjahr / Alvern Media feiert 20 Jahre FillBoards mit zahlreichen Events

Hamburg, 23. März 2017. Nestlé, Red Bull, Wrigleys und Reyno waren die ersten Marken, die auf deutschen Zapfpistolen Werbung schalteten. Das war 1997. 20 Jahre später feiert das FillBoard nun Jubiläum. Inzwischen ist viel passiert: Nationale und internationale Lizenznehmer sind hinzugekommen, über 200 Kampagnen werden pro Jahr umgesetzt, DoorMedia (Türbeklebungen) oder RoofMedia (Inflatables) wurden flankierend an der Tankstelle eingeführt. Auch die Medienlandschaft hat sich verändert: Den analogen Werbeträgern wurde in den letzten Jahren oftmals ein Ende prognostiziert, digitale Medien boomen und dennoch behauptet sich die Werbung an der Tankstelle mit Erfolg. „2016 war ein besonders starkes Jahr“, berichtet Thorsten Huneke, Vertriebsdirektor DACH bei Alvern Media, dem Unternehmen, dass das Outdoor-Medium vermarktet und inzwischen international in 48 Ländern etabliert hat. „Wir haben 2016 über 2 Mio. Euro in den deutschsprachigen Ländern umgesetzt und zahlreiche Neukunden gewonnen, die Kampagnen für Reifen und Automobilzubehör, Recruiting oder Filme umgesetzt haben“, so Huneke. Weiterlesen