Generation Y setzt auf Pferdestärken

GenerationY

Der PKW ist und bleibt über alle Altersgruppen die wichtigste Mobilitätsform. Nun wurde dies auch für die junge Zielgruppe (18-35 Jahre) in einer Umfrage der WirtschaftsWoche und der GMK Markenberatung bestätigt.
78% sehen das Auto langfristig als das wichtigste Fortbewegungsmittel.
„Dass die Generation Y das Auto als Referenzpunkt verloren hat, wie so oft beschworen, lässt sich nicht bestätigen“, sagte Hans Meier-Kortwig, Inhaber der Kölner GMK Markenberatung. „Vielmehr zeigt sich, dass … das eigene Auto auch künftig als wichtigstes Fortbewegungsmittel angesehen werden wird.“
http://www.autohaus.de/nachrichten/umfrage-faszination-auto-ist-ungebrochen-1728311.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *